Copyright Analyst (m/f/d)

  • ICE GmbH Jobportal
  • Berlin
  • Junior, Career start
  • Office, administration, processing
  • Fulltime
  • Published: 2022-08-16
scheme imagescheme imagescheme image

Über ICE (International Copyright Enterprise)

ICE ist das Ergebnis einer großen Vision für die Musikindustrie, in die jahrelange Erfahrung auf dem multiterritorialen Musikmarkt eingeflossen ist. Wir sind das weltweit erste integrierte Verarbeitungszentrum, das Urheberrechte, Online-Lizenzen und Verarbeitungsdienste anbietet.
 
Zu unseren Kunden zählen Verwertungsgesellschaften, große und unabhängige Musikverlage sowie Anbieter digitaler Dienste wie META, Mixcloud und Soundcloud. Wir setzen uns dafür ein, dass Komponisten und Songwriter für die Nutzung ihrer Werke korrekt und fair entschädigt werden.
 
Als Mitarbeiter/in von ICE wirst du mit einigen der sachkundigsten und engagiertesten Experten der Branche zusammenarbeiten. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um unsere Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich weiterzuentwickeln und die besten Ergebnisse zu erzielen.
 
Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/n Copyright Analyst/in (m/w/d) - Befristeter 1-Jahres-Vertrag mit der Möglichkeit zur späteren Verlängerung.
 
Das Einstiegsgehalt beträgt 26.075,00 EUR jährlich, nach erfolgreichem Abschluss der 6-monatigen Probezeit erfolgt eine Gehaltserhöhung auf 29.204,00 EUR jährlich.
 
Neu eingestellte Copyright-Analyst/innen werden während der Probezeit unterstützt, um sicherzustellen, dass sie die allgemeinen Aufgaben und Verantwortlichkeiten wirklich verstehen.

 

Du bist verantwortlich für:

Ein/e Copyright Analyst/in prüft, vergleicht und gleicht eingehende Musikwerkregistrierungen von Verwertungsgesellschaften und Verlagen ab, um sicherzustellen, dass die ICE Copyright-Datenbank alle interessierten Parteien und ihre Beiträge/anspruchsberechtigten Anteile korrekt wiedergibt. Er identifiziert potenzielle Anomalien, recherchiert fehlende Daten anhand maßgeblicher Quellen und setzt sich mit ICE-Kunden in Verbindung, um eine rasche Lösung etwaiger Konflikte zu ermöglichen. Ein Copyright Analyst stellt sicher, dass alle ICE-Verarbeitungstätigkeiten die vertraglichen Dienstleistungs-Güte-Vereinbarungen erfüllen und einen Service bieten, der die Lizenzierungs-, Rechnungs- und Vertriebsfristen unserer Kunden unterstützt.
 
Bei unvollständigen oder widersprüchlichen Daten muss der Copyright Analyst die fehlenden Daten anhand maßgeblicher Quellen recherchieren und/oder die Probleme zur Lösung an den jeweiligen Kunden weiterleiten.

Mindestanforderungen:

  • schnelle Lernfähigkeit sowie gutes Zeit- und Aufgabenmanagement
  • analytisches Denken mit der Fähigkeit, Informationen zu analysieren, widersprüchliche Daten zu ermitteln, komplexe Probleme zu lösen und Entscheidungen unter Anwendung von Geschäftsregeln und Leitlinien zu treffen
  • eine flexible Arbeitseinstellung und die Bereitschaft noch einen Schritt weiterzugehen, um Aufgaben zu bewältigen und Ziele zu erreichen
  • Fähigkeit MS Office zu nutzen
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Gültige EU-Arbeitserlaubnis
​​​​​​​Wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich...
  • 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung in einem komplexen Umfeld mit hohem Datenaufkommen, Datenanalyse und Berichterstattung
  • Kenntnisse der Musikindustrie - ein grundlegendes Verständnis des Urheberrechts und der Rolle, die Verwertungsgesellschaften und Verlage in der Wertschöpfungskette spielen, wäre von Vorteil

Wir bieten dir:

  • Vielfältiges, internationales Arbeitsumfeld
  • Arbeitsmöglichkeiten im Home Office (auch nach der Pandemie)
  • Lerne Deutsch oder verbessere deine Business-Englisch-Kenntnisse mit kostenlosen Kursen
  • Schulungen, Veranstaltungen für Brancheninsider und geselliges Beisammensein
  • Intensiver Unterricht, Langzeittrainings und Workshops innerhalb unserer Teams
  • Flexible Arbeitszeiten, Montag bis Freitag
  • Zahlreiche Initiativen zur Förderung der geistigen und körperlichen Gesundheit
  • Betriebliche Altersvorsorge (Unternehmen übernimmt 20%)
  • Kostenlose Getränke (z. B. Kaffee, Tee)
  • Regelmäßig kostenloses Obst
  • BVG-Fahrkarte (AB)

Bewerbungsvoraussetzungen:

Damit wir Ihre Bewerbung berücksichtigen können, bitten wir dich, uns folgende Unterlagen zukommen zu lassen:

  • deinen aktuellen Lebenslauf
  • ein Deckblatt, aus dem dein frühestes Eintrittsdatum und deine Motivation für die Bewerbung hervorgehen

Wenn deine Erfahrungen und Fähigkeiten den oben genannten Anforderungen entsprechen, freuen wir uns auf deine Bewerbung.